Luftsportclub Zülpich 1956 e.V.

Sommerfest

 

Am 01.06.2019 feierte der LSC Zülpich sein jährliches Sommerfest. Bei schönem und sonnigem, sehr heißem Wetter konnten über 120 Teilnehmer, als Piloten, Gastpiloten und Zuschauer begrüßt werden. Es herrschte reger Flugverkehr aller Sparten des Modellflugs. Von der einfachsten und kleinsten Elektrodrohne bis hin zum turbinengetriebenen Helikopter mit Rotordurchmessern von über 2 Meter. Die Stimmung während des Sommerfestes war äußerst locker und gelöst.


Die Flugleitung wurde erstmals von zwei Freiwilligen gleichzeitig übernommen. Sodass ein Flugleiter vor dem Zaun den Flugbetrieb, und ein Zweiter hinter dem Zaun den Andrang lenkte. Dieser Vorschlag wurde aus dem letzten Jahr übernommen und bestätigte einen deutlich entspannteren Ablauf für die Flugleiter. Vielen Dank dafür an dieser Stelle an alle Freiwilligen.
Diese Vorgehensweise werden wir in diesem Jahr beibehalten. Gerne können sich auch schon im Vorfeld Teams bilden und mir dieses mitteilen.

 

Aber zurück zum Sommerfest 2019.

 

Bei gutem Essen und kühlen Getränken wurde den ganzen Tag geflogen. Es herrschte große Harmonie unter den Piloten, die sich vorbildlich absprachen.
Auffallend war in diesem Jahr die hohe Zahl an Gästen. Die Begeisterung für unser tolles Fluggelände wurde mehrfach geteilt.
Sehr gut war auch wieder in diesem Jahr die große Bereitschaft mit anzupacken beim Aufbau des Zeltes, der Bänke und Tische usw. Die schon zum Teil mittwochs angereisten Camper hatten den Vorstand bei allen Vorbereitungen tatkräftig unterstützt.

 

Besonders schön war auch in diesem Jahr der Abschluss, der sich bis spät in die laue Nacht in einer großen Runde um eine neu erworbene Feuerschale hinzog. Alle Camper und übrig gebliebene Teilnehmer saßen zusammen und ließen den Tag Revue passieren und sinnierten, wie schön es doch wieder war!

 

Vielen Dank an alle Helfer. Wie auch schon im letzten Jahr wurden die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt, was für alle Beteiligten sehr erleichternd war.