Luftsportclub Zülpich 1956 e.V.

50 jähriges Jubiläum Andreas Bungart


50 Jahre im Luftsportclub
••••••••••••••••••••••••
EUSKIRCHEN.

Auch wenn Andreas Bungart kein Gründungsmitglied des Luftsportclubs (LSC) Zülpich ist, ist er ein Urgestein des Vereins und hat ihn wesentlich mitgeprägt. 50 jähriges Jubiläum Andreas BungartIm Rahmen der Jahreshauptversammlung im Euskirchener Stadtwaldrestaurant wurde Bungart für seine 50-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. Eine weitere Auszeichnung erhielt er bereits 2007. Da wurde Andreas Bungart Ehrenvorsitzender des LSC Zülpich. 39 Jahre lang war er zuvor als Vorsitzender aktiv. Bungarts Engagement hat wesentlich dazu beigetragen, den „Internationalen Eifelpokal“ zu initiieren. Zu diesem Freiflugwettbewerb kommen Teilnehmer aus aller Welt. Sogar Gäste aus Australien, Argentinien oder Neuseeland gingen schon an den Start. „Diejenigen, die auf dem Kontinent die weiteste Anreise hatten, kamen aus Nowosibirsk“, so Bungart. „Die waren eine Woche mit dem Auto unterwegs.“ Beim Freiflug war 2011 Maurice Pütz erfolgreich. Er wurde Deutscher Vize-Jugendmeisterschaft im Freiflug. Und es war knapp: Der Erstplatzierte hatte lediglich einen Punkt Vorsprung vor Pütz. (mjo)

Quelle:
Kölnische Rundschau vom 28. Januar 2012
(Autor und Fotograf: Herr Johannes Mager)